Aktuelles

Euer Moderator des Finales „ScienceTube Rhein-Erft“ 2019

 

Wir freuen uns den Moderator des Finales vom „ScienceTube Rhein-Erft“ präsentieren zu dürfen: André Gatzke. Seine Vita ist bunt: Er ist TV-Moderator bei ARD, WDR und KIKA. Unter anderem moderiert er die Sendung mit der Maus, die Sendung mit dem Elefanten, 2 durch Deutschland und Sprich los. Mit Kollegin Anke Engelke führt er durch eine Klassikkonzertreihe. Spielt als Kommissar Krächz Theater. Schreibt Bücher wie das André-Spielebuch und Das skurrile Erfinderbuch. 2018 war er mit der Sendung mit dem Elefanten für den Grimme Preis nominiert.

„Ich freue mich auf den ScienceTube Rhein-Erft und auf viele spannende MINT-Berufe, die ihr vorstellt“, teilt uns André Gatzke mit. Seine Vorfreude auf das Finale am 14.05.2019 im MEDIO.RHEIN.ERFT Bergheim ist wie beim gesamten Team, dass hinter dem Schüler-Video-Wettbewerb „ScienceTube Rhein-Erft“ steht, spürbar. Seid ihr auch beim Finale dabei? Wenn nicht, dann meldet euer Team bis zum 27.02.2019 unter www.sciencetube-rhein-erft.de an. Dort befinden sich auch weitere Informationen zum Wettbewerb, an dem Schülerinnen und Schüler der 8.-10. Klasse aller Schulen des Rhein-Erft-Kreises teilnehmen können. Die Macher der besten Videos werden mit tollen Preisen belohnt und alle Teilnehmenden erhalten eine Urkunde sowie ein Überraschungspaket. Die eingereichten Videos werden auf dem YouTube-Kanal „ScienceTube Rhein-Erft“ veröffentlicht. Anmeldung zum Wettbewerb ->hier.

 

Copyright des Bildes: Felix Stöve

 

 

 

 

 

Rhein-Erft

Schirmherrin: Yvonne Gebauer
Ministerin für Schule und Bildung
des Landes Nordrhein-Westfalen

aktuelle Beiträge

Wichtige Termine

24. April 2020
Anmeldeschluss des Wettbewerbes

01. Mai 2020 (verschoben)
Einsendeschluss Eurer Videos

13. Mai 2020 (verschoben)
Großes Finale im MEDIO.RHEIN.ERFT Bergheim

©2020 ScienceTube Rhein-Erft
Wir verwenden auf dieser Website neben den technisch notwendigen Cookies auch Cookies von Fremdanbietern, die u. a. zur anonymen Sammlung statistischer Daten oder zum Bereitstellen von externen Videos (YouTube) genutzt werden. Mit der Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies verwenden. Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, bestätigen Sie den Einsatz dieser Cookies.

Sollten Sie die Cookies ablehnen, kann es dazu führen, dass Ihnen einige Teile der Website nicht angezeigt werden.